bg
Liebe Kolleginnen und Kollegen!

BM  Faßmann hat über den Schulbetrieb ab Dienstag 17. November 2020 informiert und sich dabei auch explizit beim Schulverwaltungspersonal bedankt. 
 
Konsequenzen des Shutdowns für uns Verwaltungspersonal sind im Detail noch nicht fixiert worden.

Homeoffice hat Priorität, allerdings wird da und dort Anwesenheit an den Schulen nach wie vor erforderlich sein, wie das auch schon im Frühjahr der Fall war. Individuelle, standortbezogene Lösungen werden wieder gefragt sein.

Bleibt gesund!
 
Liebe Grüße!
 
 
HR Johann Pauxberger
Vorsitzender
 
 
 

 
© 2021 Bundesvertretung 3 - Unterrichtsverwaltung